30. Juni 2021

„Die Mannschaft“ ist draußen: Verdiente Niederlage!

„Die Mannschaft“ ist draußen: Verdiente Niederlage!

EM-Aus: „Die Mannschaft“ hat verloren. Die Fußballer waren wohl zu sehr mit „Zeichen setzen“ beschäftigt: Regenbogenbinde und Kniefall standen im Vordergrund.

Statt für den Meistertitel zu kämpfen, hat „Die Mannschaft“ für eine politische Agenda gekämpft. Der Fußballsport wurde für eine Politshow missbraucht.

Es ist gar kein Wunder, dass man weniger Deutschlandfähnchen an Autos sah. Es ist kein Wunder, dass viel weniger Menschen mitfieberten, als das noch vor ein paar Jahren der Fall war.

Wir brauchen wieder echten Fußball – ohne Politik. Deutschland. Aber normal.

Teilen

Weitere Beiträge

Sind deutsche Opfer keinen Kniefall wert?

Drei Tage nach den Messermorden kniet „Die Mannschaft“ nieder. Aber nicht in Gedenken an die Opfer von Würzburg. Drei Frauen...

Was Julia Klöckner fordert, fordern wir seit Jahren!

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) fordert ein Verbot von langen Tiertransporten in Staaten außerhalb der EU. Begründung: „Bei Transporten in weiter...
Alle Beiträge anzeigen
Rundbrief
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Copyright © 2021 Martin Hohmann MdB.
magnifiercrossmenu