1. Juli 2021

Was Julia Klöckner fordert, fordern wir seit Jahren!

Was Julia Klöckner fordert, fordern wir seit Jahren!

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) fordert ein Verbot von langen Tiertransporten in Staaten außerhalb der EU. Begründung: „Bei Transporten in weiter entfernte Länder kann nicht absolut garantiert werden, dass Tierschutzvorgaben eingehalten werden.“ [1]

Drei Monate vor der Bundestagswahl entdeckt Julia Klöckner ihr Herz für Kühe. Klöckners Forderungen sind absolut vernünftig. Aber sieht sie im Tierschutz bei Tiertransporten vor allem das Wahlkampfthema? Denn Bilder von leidenden Tieren lassen keinen normalen Menschen kalt.

Was Julia Klöckner fordert, fordert die AfD seit Jahren! Wir hatten schon im November 2018 einen Antrag (BT-Drucksache 19/5532) zum Verbot von Tierexporten insbesondere ins Nicht-EU-Ausland eingereicht. Aber auch dieser Antrag wurde von allen anderen Parteien in namentlicher Abstimmung abgelehnt [2].

Wenn es der Partei von Julia Klöckner wirklich um den Tierschutz gehen würde, hätte die CDU unserem damaligen Antrag zugestimmt.

[1] https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/mehr-wirtschaft/julia-kloeckner-will-verbot-fuer-tiertransporte-aus-eu-heraus-17410959.html
[2] https://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/abstimmung?id=638
Unser Antrag: https://dserver.bundestag.de/btd/19/055/1905532.pdf

Teilen

Weitere Beiträge

„Die Mannschaft“ ist draußen: Verdiente Niederlage!

EM-Aus: „Die Mannschaft“ hat verloren. Die Fußballer waren wohl zu sehr mit „Zeichen setzen“ beschäftigt: Regenbogenbinde und Kniefall standen im...

Nicht „Integrationsbemühungen verstärken“, sondern Abschiebungsbemühungen!

+ Nach Würzburger Messerattentat: Bundesinnenminister Horst Seehofer mahnt: „Integrationsbemühungen müssen verstärkt werden.“ [1] + Ich sage: Würzburg ist nicht die...
Alle Beiträge anzeigen
Rundbrief
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Copyright © 2021 Martin Hohmann MdB.
magnifiercrossmenu